eine Lupe
BKFUSION
PROSTATA-BIOPSIE

SCHNELL. FLEXIBEL. EFFEKTIV.

bkFusion stellt eine schnelle, flexible und effektive Lösung für die MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie der Prostata dar. bkFusion bietet klinisch nachgewiesene effektive Detektionsraten1, einen schnellen und einfachen, für Urologen konzipierten Arbeitsablauf sowie eine flexible Auswahl an Optionen für transperineale und transrektale Prostatabiopsien.

bkFusion ist die einzige MRT-Ultraschall-Fusionslösung, die garantiert mit Ihrem BK Medical Ultraschallsystem kompatibel ist und wird von der einzigartigen Software Predictive Fusion® für eine zuverlässige Bildregistrierung unterstützt.

 

ZUVERLÄSSIGE ERGEBNISSE

Mit bkFusion können Sie dank einer klaren Visualisierung der Organgrenzen Ihre Biopsie gezielt durchführen und somit Bildregistrierungsfehler oder Deformationen in Echtzeit leichter erkennen.

bkFusion ist die einzige Lösung für MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie, die die von BK eigenentwickelten Bildgebungsalgorithmen mit hoher räumlicher, zeitlicher und kontrastreicher Auflösung für hochwertige Visualisierung aufweist.

INTEGRIERT FÜR DEN SCHNELLEN, REIBUNGSLOSEN BETRIEB

Mit bkFusion muss ein komplexes Verfahren nicht kompliziert sein. Aufzeichnungen zufolge können Biopsien mit bkFusion innerhalb von nur sieben Minuten erfolgen.2

Die vollständig integrierte, durch einen Bediener zu betätigende Lösung ermöglicht Urologen wie Ihnen die reibungslose und effiziente Bedienung, sodass Sie während des gesamten Verfahrens die volle Kontrolle behalten.

OHNE KALIBRIERUNGSSCHRITT. OHNE 3D-SWEEPING.

bkFusion sorgt für ein müheloses Bildgebungsverfahren bei Prostatabiopsien, ohne zusätzliche Schritte und ohne Unterbrechungen des vertrauten Biopsie-Workflows. Sie müssen weder das System kalibrieren, noch sind 3D-Sweeps erforderlich. Erleben Sie diesen einfachen geführten Arbeitsablauf in jedem Umfeld, ob im OP oder in der Praxis.

Sehen Sie sich dieses Video an, um einen Überblick über die fünf einfachen Schritte bei bkFusion zu erhalten.

KLARE VISUALISIERUNG VON REGISTRIERUNGSFEHLERN

Wissen Sie, wie Ihre MRT-Ultraschall-Fusionslösung konzipiert ist, um Verzerrung oder verborgene Fehler zu vermeiden?

Aufgrund der unterschiedlichen Positionierung von Patienten während der MRT-Aufzeichnung und Biopsie wird eine von sechs Läsionen in einem anderen Bereich gemeldet als dem, in dem sie während einer ultraschallgeführten Biopsie erscheinen. 3

bkFusion verfügt über die innovative Predictive Fusion®-Technologie, die die optimale Neuausrichtung von der Magnetresonanztomografie in Rückenlage in die Seitenlage links oder die Steinschnittlage ermöglicht, um Registrierungsfehler vor Beginn der Prozedur zu vermeiden.

PREDICTIVE FUSION®

Predictive Fusion® ist die eigenentwickelte bkFusion-Registrierungsmethode, die für einen vertrauten Biopsie-Workflow konzipierte wurde. Durch die verwacklungsfreie Registrierung von 2D-Schichten werden Verzerrungen bei der Fusion zu 3D-Formen eliminiert.

ERWEITERN SIE IHRE PRAXIS MIT BKFUSION

bkFusion ist eine skalierbare Lösung, die sich dank einer Vielzahl von unterstützten Verfahren, darunter transperineale stabilisierte und Freihand-Biopsie oder transrektale Endfire- und Side-Fire-Biopsie, mit Ihrer Praxis weiterentwickelt.

OPTIONEN ZUR MRT-KONTURIERUNG

bkFusion bietet Ihnen die Möglichkeit, die Konturen durch den Radiologen einzeichnen zu lassen oder alternativ die Konturierung anhand der Befunddetails auch selbst durchzuführen, um jedem Patienten mit vorliegendem MRT eine Fusionsbiopsie anbieten zu können.

Erfahren Sie mehr über die DocPanel-Dienste.

*Nicht in allen Ländern verfügbar.

KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHREN PATIENTEN, NICHT AUF IHR FUSIONSSYSTEM

bkFusion erleichtert neben dem Biopsieverfahren die Patientenversorgung, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihren Patienten konzentrieren können. Als Teil des auf Urologen ausgerichteten Workflows unterstützt bkFusion die ärztliche Kommunikation vor und nach der Biopsie mit einfachen Datenübertragungsoptionen. Alles vereint in Ihrem Ultraschallsystem.

TRANSPERINEAL

FREIHAND

Transperinealer biplaner Schallkopf mit Navigationssensor

Erfordert elektromagnetisches (EM) Tracking

STABILISIERT

Transperinealer biplaner Schallkopf

Wird an den CIVCO EX3 Stepper angeschlossen

Der transperineale (TP) Zugang bei der Prostatabiopsie hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und kann das Infektionsrisiko verringern. Durch den Einsatz von bkFusion kann der Eingriff in Praxisräumen mit lokaler Anästhesie oder im Krankenhaus-OP durchgeführt werden.

Die Ergebnisse einer Studien zeigen Folgendes:

Bei einer transperinealen Biopsie mit bkFusion ist die Patientenverträglichkeit hoch und die Infektionsrate praktisch vernachlässigbar.1

  • Wählen Sie zwischen einer freihändigen Vorgehensweise oder der Anwendung mit Stepper
  • Kann in Praxisräumen oder im OP durchgeführt werden
  • Vollständige Integration in eine systematische Standard-Prostatabiospie

 

TRANSREKTAL

SIDE-FIRE/ENDFIRE

Einzigartiger triplaner Schallkopf und hochauflösender Endfire-Schallkopf mit Navigationssensoren

  • Integriert in einen vertrauten, effizienten Arbeitsablauf der transrektalen Biopsie
  • Freihand-Biopsieverfahren kompatibel mit Side-Fire- oder Endfire-Schallkopf

Erfordert elektromagnetisches (EM) Tracking

BK MEDICAL IST IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER FÜR DIE BILDGEBUNG IN DER UROLOGIE

Seit 40 Jahren ist BK Medical ein führender Anbieter von innovativen Lösungen für die Bildgebung in der Urologie und ein zuverlässiger Ultraschall-Partner für Urologen weltweit.

Von Prostatabiopsien bis hin zur Prostatabehandlung – Das bk3000 Ultraschallsystem ist für eine Vielzahl von Urologieverfahren sowohl in der Praxis als auch im OP einsetzbar. Das bk5000 Ultraschallsystem wurde für chirurgische Eingriffe, darunter robotische partielle Nephrektomie, konzipiert.

Die sterilisierbaren Schallköpfe von BK Medical sind mit einem Smart Button™ ausgestattet, mit dem Urologen das System mit einer Hand betätigen können und volle Kontrolle über das Verfahren haben. Informieren Sie sich unten ausführlicher über die Urologie-Innovation von BK.

bkFusion ist nicht in allen Ländern verfügbar. Erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen Vertretung nach Ihren Möglichkeiten.

  1. Immerzeel J., Israël B., Bomers J., et al. Multiparametrische Magnetresonanzbildgebung für die Detektion von klinisch signifikantem Prostatakrebs: Was Urologen wissen müssen. Teil 4: Transperineale Magnetresonanz-Ultraschall-Fusionsbiopsie bei lokaler Anästhesie (Englisch). Journal of European Urology. 2021.
  2. Aufgezeichnete Daten
  3. J Piper, F Giganti, D Mirando, K Krawiec, AS Nelson, C Allen, MIM Software Inc, University College London Hospital; Bewertung der Auswirkungen von Ausrichtungsunterschiedene zwischen mpMRT und Ultraschall bei Biopsien. Die Studie wurde von der Europäischen Gesellschaft für urogenitale Radiologie in Barcelona, Spanien, präsentiert.


ERLEBEN SIE LEISTUNG VON INTEGRIERTER BKFUSION. KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE