eine Lupe

Aktualisiert: 21. Januar 2021

Stellungnahme des Unternehmens zu COVID-19

BK Medical verfolgt weiterhin die Entwicklungen der COVID-19 Pandemie. Wir sind uns der außergewöhnlichen Situation bewusst, in der Sie, unsere Kunden, sich in dieser Zeit befinden.

Wir sind weiter darauf vorbereitet, Ihre Eingriffe mit intraoperativer Bildgebung für Neurochirurgie, Allgemeinchirurgie, HPB-Chirurgie und urologische Chirurgie zu unterstützen. Wir sind uneingeschränkt einsatzbereit, um Ihnen bei der Bereitstellung von Gesundheitsdiensten während der Pandemie zu helfen.

Wir bewerten kontinuierlich unsere Versorgungskette, während wir die Entwicklungen beobachten. Wir können auch weiterhin die Nachfrage decken, und unsere klinischen und Außendienstteams stehen Ihnen für Produktsupport und Anfragen zur Verfügung. Wie immer verpflichten wir uns, alle verlängerten Lieferzeiten oder Verzögerungen aufgrund von Unterbrechungen im Transportnetzwerk zu kommunizieren.

Die BK Medical Familie schätzt den Einsatz unserer Kunden für die Fortsetzung der hochwertigen Versorgung während einer Pandemie, und wir wünschen Ihnen eine weiterhin gute Gesundheit. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen haben.