eine Lupe
Zurück zu Alle Schallköpfe

N13C5 (9062) Kraniotomie-Schallkopf

Der Kraniotomie-Schallkopf N13C5 mit hoher Auflösung und kleiner Auflagefläche eignet sich ideal für die Bildgebung bei Kraniotomien, des Rückenmarks und des Schädels bei Neugeborenen.

  • Aktivieren des Schallkopfs sowie Fixieren, Speichern und Drucken von Bildern durch einmaliges Drücken auf den integrierten Smart ButtonTM
  • Bequeme Bedienung dank ergonomischem Design
  • Fortschrittlicher Schallkopfanschluss, der auf Rauschdämpfung im Ultraschallbild und einhändige Bedienung ausgerichtet ist
  • Ausführen schneller, zuverlässiger Punktionen und Biopsieverfahren mit unser Einweg-Nadelführung
  • Einzigartiger, vollständig eintauchbarer Schallkopf für eine mühelose Sterilisierung

 

Spezifikationen

Anwendungen
Intraoperativ, neonatale Kopfdiagnostik, Neurochirurgie, Pädiatrie
Frequenzbereich
13
Kontaktfläche
29 x 10 mm
Scan-Modi
B, M, CFM, Doppler, Gewebeharmonische Bildgebung, Dehnungselastographie

Informationen zur Wiederaufbereitung

Informationen zur Wiederaufbereitung anzeigen