eine Lupe
Zurück zu Alle Schallköpfe

I12C4f (9066) Laparoskopischer 4-Wege-Schallkopf

Der fortschrittlichste Laparoskopie-Schallkopf auf dem Markt

  • Integrierte Funktionen für LUS-geführte Biopsien
  • Radiofrequenzablation (RFA)
  • Ethanol- oder Kontrastmittelinjektion
  • Kryoablation
  • Mikrowellenablation
  • Flexibel für schwer zu erreichende Bereiche oder
  • Starr zur Manipulierung von Strukturen

Spezifikationen

Anwendungen
Intraoperativ
Frequenzbereich
12–4 MHz
Kontaktfläche
33 x 9 mm
Brennweitenbereich
10–80 mm
Scan-Modi
B, M, CFM, Doppler, Gewebeharmonische Bildgebung, Kontrastbildgebung, Elastographie
Abmessungen
302 x 178 mm

Informationen zur Wiederaufbereitung

Informationen zur Wiederaufbereitung anzeigen