eine Lupe
Zurück zu Alle Schallköpfe

I14C5T (9016) T-förmiger intraoperativer Schallkopf

Kleiner intraoperativer Schallkopf mit Weit-Nahfeldsicht

  • Kleiner T-förmiger Schallkopf, der primär auf Leberchirurgie ausgelegt ist
  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • Weit- und Nahfeldsicht
  • Kodierte Anregungstechnologie für hohe Auflösung mit tieferer Eindringung
  • Höhere Empfindlichkeit und Genauigkeit der Läsionserkennung und -klassifizierung durch Kontrastbildgebung
  • Kompatibilität mit modernen Sterilisierungsmethoden

 

Spezifikationen

Anwendungen
Abdominal, Intraoperativ
Frequenzbereich
14–5 MHz
Kontaktfläche
5 x 51 mm
Brennweitenbereich
10–80 mm
Scan-Modi
B, M, Doppler, CFM, Gewebeharmonische Bildgebung, Kontrastbildgebung, Elastographie
Gewicht
55 g

Informationen zur Wiederaufbereitung

Informationen zur Wiederaufbereitung anzeigen